Coach dich selbst, sonst coacht dich keiner

Mittwoch, 16. Mai 2007

Coach Dich selbst, sonst coacht Dich Keiner (Kapitel 101)

Kapitel 101: Sie sind großartig

Schlechte Laune kommt oft von Unzufriedenheit. Wenn ich es schaffe (und eine großen Teil des Weges bin ich schon vorangekommen) diese Quellen der Unzufriedenheit alle mit dem Coaching zu beseitigen, bin ich wirklich großartig.

Zeit an sich selber und die eigene Kraft des Denkens zu glauben...

Dienstag, 15. Mai 2007

Coach Dich selbst, sonst coacht Dich Keiner (Kapitel 100)

Kapitel 100: Feiern Sie Ihren Erfolg

Ja, genau, das mache ich jetzt. Die Wohnung ist fast eingerichtet, der Garten einigermaßen auf Vordermann gebracht und das Wetter spielt hoffentlich auch mit. Also, es wird wirklich Zeit zu feiern!

Gesagt, getan und zur Gartenparty eingeladen..

Sonntag, 13. Mai 2007

Coach Dich selbst, sonst coacht Dich Keiner (Kapitel 99)

Kapitel 99: Alles zu haben ist erst der Anfang

Hier soll ich also anfangen, nachzudenken, was ich der Welt wirklich hinterlassen möchte. Welches die wirklich wichtigen Dinge im Leben sind. Think BIG!

Ich werde mich mehr in der Politik einsetzen..

Freitag, 11. Mai 2007

Coach Dich selbst, sonst caocht Dich Keiner (Kapitel 98)

Kapitel 98: Nehmen Sie sich Zeit zum Spielen

Oh, ja, ich spiele auch für mein Leben gern und ich werde es wieder einführen mit meinen Freunde Spieleabende zu veranstalten.

Außerdem tüftele ich sehr gerne und versuche in einem bestimmten Rahmen kreativ zu werden. Ich entdecke unheimlich gerne neue Dinge und optimiere Prozesse.

Donnerstag, 10. Mai 2007

Coach Dich selbst, sonst coacht Dich Keiner (Kapitel 97)

Kapitel 97: Besiegen Sie Ihre Angst

Ja, wer nichts wagt, der gewinnt auch nichts. Ich habe immer wieder über meinen Tellerrand geguckt und mich etwas ausprobiert. Denn wenn ich mich nicht aufraffe und ewig um etwas herumschleiche, dann passiert auch nichts. So habe ich in meine neue Wohnung investiert oder gehe spontan auf neue Leute zu. Spreche unangenehme Themen an oder arbeite Themen aus meiner Vergangenheit auf.

Ich suche mir immer wieder Herausforderungen. Vielleicht sollte ich es jetzt wirklich mal mit Hypnose versuchen. Vor dem Kontrollverlust habe ich nämlich immer noch sehr große Angst.

Mittwoch, 9. Mai 2007

Coach Dich selbst, sonst coacht Dich keiner (Kapitel 96)

Kapitel 96: Heben Sie sich positiv von der Masse ab

Ich denke, wenn ich mir selber immer treu und ehrlich bleibt, dann habe ich schon einen großen Schritt getan. Ich habe schon von meinem Vater gelernt, daß man es den Leuten nie recht marchen kann. Ich habe mich also nie versucht mich zu verbiegen und mich um jeden Preis anzupassen. Wenn ich also auch zu meinen Ideen oder meiner Meinung gestanden habe, bin ich schon dadurch positiv aufgefallen.

Montag, 7. Mai 2007

Coach Dich selbst, sonst coacht Dich Keiner (Kapitel 94)

Kapitel 94: Behalten Sie immer ein Ass im Ärmel

Hm, also erst lerne ich mir mit aller Macht sachen zu wünschen UND daran zu glauben, daß sie in Erfüllung gehen und dann soll ich sie loslassen..

Naja, ich habe tatsächlich die Erfahrung gemacht, wenn ich etwas mit aller Macht brauche und erzwingen will, klappt es meistens nicht. Wenn ich mich jedoch entspanne und mir es zwar Wünsche, aber loslasse und nicht mit dem Kopf durch die Wand will, geht es tatsächlich auf Umwegen in Erfüllung.

Das Zauberwort ist wohl IMMER ENTSPANNT bleiben und sich vor keiner Option verschließen!

Coach Dich selbst, sonst coacht Dich keiner (Kapitel 95)

Kapitel 95:Halten Sie sich möglichst viele Türen offen

Ja, diversifizieren nennt man das :))

Wenn man sich die Optionen offen hält und sich nicht vor Neuem versperrt, kann es sein, daß plötzlich aus ganz unerwarteter Richtung die Lösung daher kommt.

Sonntag, 6. Mai 2007

Coach Dich selbst, sonst coacht Dich keiner (Kapitel 93)

Kapitel 93: Kein Platz für negative Gedanken

Und da wären sie wieder: meine drei Probleme...

Also ich bin ja ein grundsätzlich sehr optimistischer Mensch und weiß, daß negative Gedanken so ungefähr das Wertloseste sind, wo gibt und NIEMALS Hilfreich. Dennoch gibt es da manchmal so ein widerliches Männchen in meinem Kopf, daß leider mantraartig den Worst Case heraufbeschwört und es ist sehr schwer dieses weider zum Schweigen zu bringen.

Aber sich selber gut zureden, entspannen oder meditieren hilft schon mal.

Freitag, 4. Mai 2007

Coach Dich selbst, sonst coacht Dich Keiner (Kapitel 92)

Kapitel 92: Schreiben Sie Ihre Ziele täglich fünfzehnmal auf

Ja, das habe ich auch schonmal gehört. Das ich so also mein negatives Denken umprogrammieren kann und mir selber sozusagen solange einrede, das ich das Ziel erreiche, bis ich selber daran glaube. Naja und Glaube versetzt bekanntlich Berge. So bin ich dann wirklich soweit, daß ich entsprechend handele und Energie darein setze, das sich meine Ziele erfüllen:

- Ich bin heil und gesund
- ich habe einen Mann, der zu mir steht, mich liebt und unterstützt
- ich habe einen verantwortungsvollen Job, der mich herausfordert und mir Entwicklungsmöglichkeiten bietet

Ich glaube, daß reicht erst einmal.. oder?!

Hirnreißendes

Ayurveda Kur
...
telha - 10. Jun, 12:13
...
...
telha - 10. Jun, 12:12
Exit - Wohlstand ohne...
Exit: Wohlstand ohne Wachstum
telha - 10. Jun, 12:03
Die Psychologie sexueller...
Die Psychologie sexueller Leidenschaft
telha - 10. Jun, 11:54
SocialVibes
telha - 21. Jun, 23:47
Volksentscheid
http://www.rettet-den-volk sentscheid.de
telha - 22. Sep, 10:43
Bella Martha
Einfach göttlich und heute abend im Fersehn....
telha - 14. Sep, 21:36
Aber vertrau mir mit...
http://www.king-slaym.de/d ownloads/Sonnenschutz.mp3. ..
telha - 12. Sep, 15:53

Archiv

August 2017
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
 
 1 
 2 
 3 
 4 
 5 
 6 
 7 
 8 
 9 
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
 
 
 
 
 
 

Mein Lesestoff

Musikliste


Gotan Project
Lunatico

Web Counter-Modul

Status

Online seit 4080 Tagen
Zuletzt aktualisiert: 10. Jun, 12:13

Schutzrechtsverletzung

Schutzrechtsverletzung: Falls Sie vermuten, dass von dieser Website aus eines Ihrer Schutzrechte verletzt wird, teilen Sie das bitte umgehend per elektronischer Post (Telha@alphafrau.de) mit, damit zügig Abhilfe geschaffen werden kann. Bitte nehmen Sie zur Kenntnis: Die zeitaufwändigere Einschaltung eines Anwaltes oder Abmahnvereines zur für den Diensteanbieter kostenpflichtigen Abmahnung entspricht nicht dessen wirklichem oder mutmaßlichem Willen.

Ayurveda Kur
Buchempfehlung
Coach dich selbst, sonst coacht dich keiner
Düt & Dat
Lebe das Leben von dem du träumst
Liebe Männer
Outer Space
Poesie
Tagebuch
Profil
Abmelden
Weblog abonnieren